< Friedenskraniche
05.10.2022 16:58 Alter: 59 days

World Peace Game der 3. Klassen


Am Montag und Dienstag nahmen die 3. Klassen am World Peace Game teil, das vom Stand Montafon veranstaltet wurde. Es ging darum realistische, globale Probleme zu lösen.

Zu Beginn des Spiels wurden die Spieler in 4 Gruppen eingeteilt, die jeweils die Regierung eines Landes darstellten. Von der Gruppe müssen dann wichtige Positionen wie Minister, Regierungschef oder Wirtschaftstreibende besetzt werden. Danach wurden die Gruppen mit akuten, weltweiten Problemen konfrontiert (z. B. Hunger, bewaffnete Konflikte, Klimawandel, Ressourcenknappheit). Die Gruppen waren dann dazu aufgefordert diese Probleme in den Griff zu bekommen.

Es war ein verhandlungsreicher und arbeitsintensiver Tag, der so manche Köpfe zum Rauchen brachte, aber es hat so viel Spaß gemacht, dass sie am World Peace Game nochmals teilnehmen würden und es mit Überzeugung weiterempfehlen.

Vielen Dank an Elke Martin für das Organisieren des World Peace Games und an den Stand Montafon, der dies ermöglicht hat.